Crammer Landwirtschaft e.V.

Ein neuer Verein stellt sich vor:

Die Grundeigentümer der Crammer Feldmark haben mit der Fa. Landwind als Betreiber der Windräder ausgehandelt, dass ein Teil des Ertrages aus den Windrädern in einen Verein fließt. Am 01.03.2017 wurde deshalb der gemeinnützige Verein Crammer Landwirtschaft e.V. bestehend aus Eigentümern landwirtschaftlicher Nutzflächen gegründet. Zweck des Vereins ist die Festigung der Crammer Dorfgemeinschaft durch vielfältige Förderungen.

 

In den Vorstand gewählt wurden als

Vorsitzender: Joachim Knackstedt

Vorsitzender: Sabine Meyer

Schatzmeister: Wiebke Ahl

Schriftführer: Charlotte Seiler

Beisitzer: Christian Schwetje / Ulrich Hanse

 

Um Fördergelder von dem Verein zu erlangen, sind schriftliche Anträge zu stellen, die beim 1. Vorsitzenden einzureichen sind.

Der Antrag soll eine begründete Projektvorstellung mit Finanzierungsplan enthalten. Ferner sind der angedachte Zeitrahmen und ein Ansprechpartner mit Kontaktdaten zu benennen.

 

Für 2017 gelten Antragsfristen bis zum 1.6. und 1.10.

Ab 2018 sind die Antragsfristen jeweils zum 1.4. und 1.10.

 

Förderungsfähig sind Projekte zu

Jugend- und Seniorenhilfe

Umweltschutz, Naturschutz und Landschaftspflege

Heimatpflege und Vereinsleben

Erziehung und Berufsbildung

Kultur und Sport

 

Kontaktdaten: Joachim Knackstedt, Burgende 1, 38312 Cramme,

crammer-landwirtschaft@t-online.de

Wir freuen uns auf Ihre und Eure Anträge !