Grußwort der Bürgermeisterin

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder fassen folgenden Beschluss:

 

Die Corona-Pandemie hat auch das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel 2020/2021 geprägt. Viele Bürgerinnen und Bürger haben auf für sie gerade in dieser Zeit wichtige Begegnungen verzichtet, um sich und andere zu schützen. Dafür danken wir allen sehr.

 

Dennoch ist die Belastung im Gesundheitswesen hoch und weiter gestiegen. Dem unermüdlichen Einsatz der medizinischen und Pflegefachkräfte, Ärztinnen und Ärzte und aller anderen, die in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Gesundheitsämtern ihren Dienst tun, gilt unser Dank und unsere besondere Anerkennung.

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel 

 

 

 

Petra Johns

 

Bügermeisterin

 

 

 

 

 

Crammer News                                 Hinweise zum Corona-Virus

Beschluss der Bundesregierung vom 05. Januar 2021

 

Die Bundeskanzlerin und die Regierungs-chefinnen und Regierungschefs der Länder

fassen folgenden Beschluss:

Weiter Infos finden Sie hier


Straßen-Sanierung

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die „Breite Straße“ wird mit Nebenanlagen (Fußwege + barrierefreie Bushaltestellen) saniert. Zuerst wird in Höhe der Brücke der Regenwasserkanal saniert, dann folgen die Gehwege und die Bushaltestellen. Eine Ampelschaltung wird es leider nicht  geben, aber Crammer Bürger haben natürlich „freie Fahrt“ durch die Baustelle. Im nächsten Jahr wird die Fahrbahndecke vom Landkreis neu asphaltiert. Noch in diesem Monat soll mit den Arbeiten begonnen werden. Wir rechnen mit einer Bauzeit von insgesamt einem Jahr.

  

In diesem PDF Dokument finden Sie Hinweise zum Corona Virus

Links für Informationen über den Coronavirus

Bundesgesundheitsministerium

Landkreis Wolfenbüttel

Samtgemeinde-Oderwald

 

Für Fragen steht weiterhin das

Bürgertelefon des Landkreises Wolfenbüttel zur Verfügung:

05331 84 444