Grußwort der Bürgermeisterin

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wir öffnen wieder einen Teil unserer Spielplätze! Die Spielplätze „Im Grashof“ und „Hohe Worth“ sind wieder unter Auflagen zugänglich. Der Spielplatz an der Schule bleibt gesperrt! Er ist nur für die Grundschüler (die in die Schule gehen) während der Schulzeit zugänglich!

 

Bitte beachten Sie folgende Regelung zum Schutz aller Mitbürger:

 

Die Nutzung von Spielplätzen für Kinder bis max. 12 Jahre ist unter Aufsicht einer volljährigen Person und Wahrung der Abstandsregelungen ab sofort wieder zulässig. Jede Person soll während des Aufenthalts auf dem Spielplatz einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu jeder anderen Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, einhalten.

 

Mit dieser Maßnahme wird der Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus Rechnung getragen. Es soll verhindert werden, dass sich Menschen eventuell gegenseitig anstecken.

 

Weitere Infos finden Sie hier

 

Ich wünsche Ihnen eine Corona-Virus freie Woche!

Petra Johns

Bügermeisterin

Crammer News                                 Hinweise zum Corona-Virus


Straßen-Sanierung

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die „Breite Straße“ wird mit Nebenanlagen (Fußwege + barrierefreie Bushaltestellen) saniert. Zuerst wird in Höhe der Brücke der Regenwasserkanal saniert, dann folgen die Gehwege und die Bushaltestellen. Eine Ampelschaltung wird es leider nicht  geben, aber Crammer Bürger haben natürlich „freie Fahrt“ durch die Baustelle. Im nächsten Jahr wird die Fahrbahndecke vom Landkreis neu asphaltiert. Noch in diesem Monat soll mit den Arbeiten begonnen werden. Wir rechnen mit einer Bauzeit von insgesamt einem Jahr.

  

In diesem PDF Dokument finden Sie Hinweise zum Corona Virus

Links für Informationen über den Coronavirus

Bundesgesundheitsministerium

Landkreis Wolfenbüttel

Samtgemeinde-Oderwald

 

Für Fragen steht weiterhin das

Bürgertelefon des Landkreises Wolfenbüttel zur Verfügung:

05331 84 444